REIHENHÄUSER "HOLZINGER"

Passivhaus_2

Projekt:

Auf dem letzten Grundstück vor Beginn des Grüngürtels in Niederottensheim errichten wir an der Hambergstraße eine dem Grundstück perfekt angepasste Wohnanlage mit 5 Reihenhäusern. Der Bauplatz liegt nördlich der Rohrbacher Bundesstraße in kurzer Entfernung zum Ortszentrum mit Geschäften, Kindergärten, Schulen, Ärzten etc.

Die Bebauung nutzt die Hanglage optimal aus, indem die Häuser mit Abstand von der Straße in den Hang gesetzt werden und die Wohnräume so die Sonne von Osten, Süden und Westen erhalten. Durch die Anschüttung des Geländes im Westen entsteht ein ebener Garten, der vom obersten Geschoss mit Küche/Essen/Wohnen erreicht wird.

Die Erschließung erfolgt über eine eigene Zufahrtsstraße, die auch als Wohn- und Spielstraße genutzt werden kann. In der Mitte des Projektes gibt es einen Durchgang zu den Gärten, sodass alle Privatgärten auch von außen begehbar sind.
Die Häuser 1, 2, 3 und 5 haben im Untergeschoss eine Doppelgarage (Haus 4 Einzelgarage), Kellerräume und neben dem Eingang einen Wohnraum, der sich optimal auch als Büro oder Arbeitszimmer eignet. Von hier gelangt man in das Erdgeschoss mit den Schlafräumen und den Sanitäreinheiten, und im Obergeschoss befindet sich der offene Wohnbereich mit dem Ausgang auf die großzügige Terrasse und weiter in den Garten.

Die OG-Baukörper der einzelnen Häuser sind so angeordnet, dass die Südsonne jeweils auf die Terrassen und in die Wohnräume gelangen kann. Die Terrassen sind absolut intim und vor Blicken von außen oder den Nachbarn geschützt.
Die Häuser haben eine Wohnfläche von ca. 138 - 152 m2.

Eine Gemeinschafts-Pelletsanlage mit Fußbodenheizung in allen Räumen garantiert eine wirtschaftliche Beheizung und Warmwasseraufbereitung. In Verbindung mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung wird eine optimale Energiekennzahl erreicht. Die genaue Abrechnung der verbrauchten Energie erfolgt über Wärmemengenzähler. Im Wohnraum gibt es zusätzlich einen Edelstahlkamin, an den ein Kaminofen angeschlossen werden kann.

Die Reihenhäuser erreichen die Förderstufe Niedrigstenergiehaus mit mindestens 30 kWh/m2a, was eine Förderungshöhe von € 69.000,-- + € 10.000,-- für jedes Kind bedeutet.

Planung | Bauträger:
Planung und Bauleitung:
Architekturbüro ProjektGruppe | DI Adalbert Böker
Jakob Siglstraße 11
4100 Ottensheim

Errichter:
Projektbau 4100 Bauträger GmbH
Jakob Siglstraße 11
4100 Ottensheim

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Planungsstand.
T 07234 83 1 73
E prinz@projektgruppe-ottensheim.at

top